Salzkörner auf einer Hand

Wer ist der „Salzigste“?

Salz ist gut und notwendig, solange es wirkt. Wenn es aber fade geworden ist, wodurch soll es seine Würzkraft wiedergewinnen? Deshalb achtet darauf, dass man an euch die Wirkung des Salzes sieht. Haltet Frieden untereinanderMarkus 9,50

Wie ist der Auswirkung deiner Handlungen in deiner Familie, in deiner Arbeit, in deiner Nachbarschaft, bei deinen Freunden und Bekannten? Wenn du redest, sind deine Worte aufbauend und wahrhaftig, ermutigend und voller Hoffnung, ermahnend und liebevoll? Spüren die Menschen die Demut und den Respekt in deinem Blick, so dass sie dir vertrauen können?

 

Weiterlesen

Nahaufnahme Jesus am Kreuz (c) Christian Horger

Bilder vom Altstadtfestgottesdienst 2016 in Fürstenfeldbruck

Einige Bilder von Christian Horger vom Altstadtfestgottesdienst 2016 in Fürstenfeldbruck.

(c) Christian Horger
Von Links: Diakon Peter Artmann, Dekan Stefan Reimers, Pastor Gerd Ballon, Sprecherin des Christenrates Vera Gedon, Manfred Schindler (NAK)
(c) Christian Horger
Gerd Ballon, Pastor der FeG FFB. (c) Christian Horger
Gerd Ballon, Pastor der FeG FFB. (c) Christian Horger
Nahaufnahme Jesus am Kreuz (c) Christian Horger
Nahaufnahme Jesus am Kreuz (c) Christian Horger
(c) Christian Horger
Von Links: Diakon Peter Artmann, Dekan Stefan Reimers, Pastor Gerd Ballon, Sprecherin des Christenrates Vera Gedon, Manfred Schindler (NAK)
(c) Christian Horger

 

 

Symbolbild: Unkraut und Weizen: Nahaufnahme Weizenkorn, umgeben mit grünen Blättern und Stengeln

Unkraut unter dem Weizen

In diesem Bibelwort wird von zwei krassen Gegensätzen gesprochen: Unkraut und Weizen, Landbesitzer und Feind, Verbrennen und Sammeln. Und dieser Gegensatz zieht sich durch die ganze Bibel hindurch – dieser Dualismus:

  • Licht – Finsternis;
  • Himmel – Hölle;
  • Weizen- Unkraut.

    Weiterlesen