Cafe Regenbogen: "Die Bibel - Gotteswort? Menschenwort?"

Cafe Regenbogen: „Die Bibel – Gotteswort? Menschenwort?“

Am Mittwoch, 13.06.2018 um 15 Uhr:

„Die Bibel – Gotteswort? Menschenwort?“
von Erich Abt, FeG FFB

Erich Abt, FeG FFB
Erich Abt, FeG FFB

Um Anmeldung wird gebeten bei:

Jutta Abt,
cafe-regenbogen@feg-ffb.de
Fon 08142 – 9638
oder durch Eintrag in einer Liste im Gemeindezentrum

Logo Cafe Regenbogen: Zeichnung, Wolke auf Sonne auf Regenbogen
Logo Cafe Regenbogen

Das Cafe Regenbogen findet im Gemeindezentrum der Freien evangelischen Gemeinde Fürstenfeldbruck statt:
Oskar-von-Miller-Straße 10
82256 Fürstenfeldbruck

Symbolbild Pfingsten, Heiliger Geist: Mosaik der Jünger mit Feuerzungen

Pfingsten

Heute morgen wird ein Gotteswort ausgelegt, das in seiner Art dem Pfingstgeschehen sehr nahe kommt; in dem sich die Gewalt Gottes, seine Allmacht, aber auch seine Gnade spiegelt, so wie zu Pfingsten Gottes Kraft im Jüngerereignis der Ausgießung des Heiligen Geistes und der Wirkung der Frohen Botschaft bei den Menschen damals sichtbar wird.

Geschätzte Lesezeit: 10 Minuten

Weiterlesen

Bild zum Monatsspruch Mai 2018: Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht dessen, was man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht. - Hebräer 11,1

Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht

Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht dessen, was man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht. Hebräer 11,1

Der Monatsspruch für den Mai 2018.

„Was der Bauer nicht kennt, isst er nicht!“
„Das glaub‘ ich erst, wenn ich es sehe!“
„Das musst Du mir erst einmal beweisen!“

Wir Menschen haben oft einen sehr begrenzten Horizont – gerade wenn es darauf ankommt, etwas anzuerkennen, das wir mit unseren 5 Sinnen nicht wahrnehmen können.

Weiterlesen

Kreuz, gemalt. Symbolbild "Die Auferweckung des Lazarus - einmal anders"

Die Auferweckung des Lazarus – einmal anders

Vor zwei Wochen haben wir in meiner letzten Predigt über die Auferweckung des Lazarus nachgedacht. Heute Morgen soll es um denselben Bibeltext gehen – allerdings unter einem ganz anderen Vorzeichen: Die Auferweckung des Lazarus – einmal anders. Sie dürfen ein wenig gespannt sein.

Geschätzte Lesezeit: 11 Minuten

Weiterlesen

Hose mit Lilie, Symboolbild zum Tag der verlorenen Socke

09.05.2018 – Tag der verlorenen Socke

Heute möchte ich nicht von einer verlorenen Socke erzählen – das ist uns allen schon mal passiert – sondern von einer wiedergefundenen Hose. Manchen Menschen ist es nicht bekannt, wie schwer es manchen Menschen – ich bin einer dieser Menschen – fällt, eine Hose zu kaufen. Der Hosenkauf ist eine spezielle Form der modernen Folter: man nähert sich hoffnungsvoll dem gut gefüllten Jeansregal im Geschäft. Da gibt es verschiedene Längen, Farben, Modelle… da ist doch bestimmt das richtige für mich dabei? Mutig greife ich mitten hinein und stehe kurze Zeit später mit fünf bis zehn Hosen in der Umkleidekabine.

Weiterlesen