Gut gerüstet

Die Bibel spricht davon, dass wir als Christen einen Kampf zu kämpfen haben. Der Kampf gehört zum Christsein also dazu. Die Aufforderung, den Kampf des Glaubens zu kämpfen, geht an alle Christen. So wie Sportler für eine Olympiade ihr Leben auf das Training einstellen, stellen Christen ihr Leben auf den Kampf des Glaubens ein. Was ist das für ein Kampf, der so unabdingbar zum Christsein dazugehört? Es ist ein Kampf um die Wahrheit Gottes, um die Gültigkeit und Verbindlichkeit der Wahrheit Gottes und um die eigene Glaubenskraft und -freude.

kigo_sommerfest_15_1

Diesem Thema anhand der himmlischen Waffenrüstung Gottes aus Epheser 6,10-18 haben wir uns in den vergangenen Monaten im Kindergottesdienst gewidmet.

Es war sehr lehrreich, wie wenig wir inmitten unserem gesicherten Lebensstil damit rechnen, um etwas kämpfen zu müssen. Doch die Bibel spricht eine klare Sprache – und das Leben ebenso. Was das für uns im Leben bedeuten kann, haben wir gemeinsam mit den Kindern erarbeitet.

kigo_sommerfest_15_2

Diese Themenreihe – und damit auch unser KiGo-Programm vor den Sommerferien – haben wir am 16.Juli mit einem Ritterfest abgeschlossen – unserem diesjährigen KiGo-Sommerfest.

Ritterliche Disziplinen mussten bewältigt werden z.B. Burg löschen, Burgmauer bauen, Schwert-Balance, Tauziehen, Ringwerfen, Zweikampf…

kigo_sommerfest_15_3

Es war ein gelungenes Fest – mit herrlichem Wetter, leckeren Würstchen und einer tollen Gemeinschaft. Gott sei Dank!

Florian Hradetzky

Kommentar verfassen