Gemeinsam auf Kurs bleiben 2017: Logo: Schiff in der Kurve, Besatzung am Bootsrand

#GaK2017 | Willkommen an Bord: Gemeinsam auf Kurs 2017!

Liebe Gemeinde, liebe Freunde!
Willkommen nun wieder an Bord unseres Segelschiffes, mit dem wir vom 12. Februar bis zum 2. April 2017 für einige Wochen „Gemeinsam auf Kurs bleiben“ wollen!

Das Thema ist interessant und wird sich dann auch während unserer Gemeindefreizeit auf dem Forggenhof vom 5.-7. Mai fortsetzen durch ein Gabenseminar zu den geistlichen Gaben jedes Einzelnen: „Von den Früchten und Gaben des Heiligen Geistes – Begegnung mit den Geschenken Gottes an seine Gemeinde“.

Die Aktion „Gemeinsam auf Kurs bleiben“ ist – das wissen diejenigen noch gut, die schon in den letzten Jahren mit dabei waren – so angelegt, dass wir uns alle jeweils eine Woche lang mit einem Abschnitt aus der Bergpredigt befassen. Konkret heißt das: Von Montag bis Samstag liest jede(r) für sich persönlich den jeweiligen Abschnitt. Darüber hinaus sprechen wir in den wöchentlichen Kleingruppen darüber. Den Abschluss bildet die Predigt am Sonntag, die noch einmal einen Abschnitt aus dem Kapitel aufgreift.

Ein Vorspann wird schon die Predigt am 22. Januar sein, in der es um die Grundlage allen Nachdenkens über die Gnadengaben geht: ohne das Geschenk der Geistesfrüchte kann der Umgang mit Gnadengaben in der Gemeinde Jesu nicht gelingen. Wer die Gabe der Demut und Zurückhaltung nicht geschenkt bekam, wird mit Geistesgaben in der Gemeinde viel Unheil anrichten könne. Diesen Vorspann kann dann jeder Hauskreis einbauen, wann er mag.

Die Arbeitshefte sind in Vorbereitung und werden baldigst an die Hauskreise weitergegeben und auch hier veröffentlicht.
Wertvoll ist, wenn Entdeckungen und Erfahrungen aus dem persönlichen Lesen oder den Gesprächskreisen mit in den Gottesdienst einfließen.

Deshalb: wir – das sind diesmal Henrik Otto, der Bundessekretär für Süddeutschland im Bund FeG, und Euer Gemeindepastor Gerd Ballon – warten durchaus wieder auf Anmerkungen aus den Hauskreisen!

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit!
Für die Hauskreise – Euer Vorbereitungsteam 2017
Gerd Ballon und Henrik Otto

(P.S.: In allen unseren Hauskreisen ist noch Platz; auch für Leute, die nur für die Wochen des Projektes dabei sein wollen. Ein unverbindliches „Reinschnuppern“ ist auch gern möglich).

Ein Gedanke zu “#GaK2017 | Willkommen an Bord: Gemeinsam auf Kurs 2017!

Kommentar verfassen