Weihnachtsengel, der sich freut.

Wie freut sich ein Engel?

Es wird Freude sein vor den Engeln Gottes über einen Sünder, der Buße tut. Lukas 15,10

Der Monatsspruch für den Oktober 2017.

Eie freut sich ein Engel? Läuft er violett an? Glüht sein Strahlenkranz in allen Farbtönen des Regenbogens? Oder schlägt er so heftig mit den Flügeln, dass er nach wenigen Sekunden ein paar Tausend Kilometer weiter kommt?

Ich weiß das auch nicht, aber ich bin sicher, dass die Freude im Himmel immer riesig ist, wenn ein Mensch seine Lebensrichtung auf Gott ausrichtet, sein Leben klärt, Menschen und Gott um Vergebung bittet und neue Maßstäbe respektiert. Gott hat sich diese Aktion, die wir statt Buße auch „Lebensumkehr“ oder „Geistliche Neugeburt“ nennen könnten, ja auch einiges kosten lassen: er hat, laut Aussage der Bibel, seinen Sohn Jesus Christus auf die Erde geschickt; der fiel am Ende in die Hände eines wilden Mobs von schreienden Menschen und römischen Soldaten und starb an einem Kreuz, dem Marterpfahl der Antike.

Das Wunderbare aber – und das gibt jeder Umkehr eines Menschen bis heute den Drive: er ist wirklich aus der Grabhöhle aufgestanden und ist quicklebendig im Himmel. Und gewiss wird er sich über jeden Menschen, der sein Leben erneuern lässt, genauso freuen wie die Engel. – Kennen Sie eigentlich diese Freude auch – die Freude, neu werden zu dürfen auf dieser Erde? Ich wünsche sie Ihnen sehr.

Kommentar verfassen