Tour durch die Bibel 2017: Altes Testament in der FeG FFB

TOUR durch das ALTE TESTAMENT – Ein Bericht

Die ganze Gruppe führt die Hände zum Mund, und jeder ruft: „Lass mein Volk ziehen!“ Wenig später lassen alle den Daumen am rechten Arm kreisen und führen dann die Hand zum Herzen: „Wandern und – sterben“.

„Ungewöhnliche Bewegungen und Stichworte bei einzigartigem Lernvergnügen“ – so hat Thomas Brinkmann, der Veranstalter von „Tour durch die Bibel – AT“ es uns versprochen. Am Samstag, dem 27. Januar, startete dann die „Tour durch das Alte Testament“. Mit Hilfe von Zeichen und Bewegungen wurden von den ca. 60 Besuchern die wichtigsten Begriffe, Namen und Orte in chronologischer Reihenfolge sowie die Schlüsselworte jedes alttestamentlichen Buches eingeprägt. Am Ende des Seminars hatte jeder Teilnehmer ein besseres Verständnis für die Zusammenhänge des Alten Testaments gewonnen – und sehr viel Spaß dabei, schließlich gegen 16.00 Uhr die „Tour durch das Alte Testament“ mitzumachen: 77 Bewegungen vom 1. Buch Mose bis zu Maleachi, dem letzten Propheten.

TOUR durch die BIBEL, eine überkonfessionelle Seminararbeit, wurde von Pastor Thomas Brinkmann 1989 gegründet. Er lernte dieses außergewöhnliche Angebot christlicher Schulung, das es in über 100 Ländern und mehr als 70 Sprachen gibt, während seines Theologie-Studiums in den U.S.A. kennen. Der Vater von drei Kindern war damals als Mitarbeiter einer Bibelschule im Bereich Evangelisation und Lehrdienst tätig. Seit 1993 ist er im Gemeindedienst der Ev.- methodistischen Kirche.

Inzwischen sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz über 9.000 Teilnehmer durch das AT und NT „getourt“.  „Sehr gut, sehr interessant, gut dargebracht, toll!“ – „Eine geschlossene Linie durch das AT, die man auch lebendig im Kopf hat!“ So u.ä. äußern sich Teilnehmer.  Die Seminare werden in Deutschland und Österreich, in Evang. Landes- und Freikirchen, sowie Gemeinschaften und Missionswerken durchgeführt.

Deshalb bieten wir als Gemeinde zeitnah nun die „TOUR durch das NEUE TESTAMENT“ an. Sie findet statt am 21. April, beginnt um 9.30 Uhr und endet wieder gegen 16:30 Uhr. Wir laden alle Christen ein, die sich dann bei viel Spaß und ungewöhnlichen Lernmethoden einen besseren Überblick über das Neue Testament verschaffen wollen. Für Mittagessen, Kaffee und Kuchen wird gesorgt.  Nähere Informationen und Anmeldungen bei pastor@feg-ffb.de .

Übrigens: 28 begeisterte Teilnehmer vom AT – Durchgang haben sich schon wieder angemeldet. Aber Platz ist noch genug. Machen Sie mit!!

Kommentar verfassen