Seelsorge

Hilfe und Beratung in Lebens-, Glaubens- und Beziehungsfragen

Stehen Sie gerade in einer schwierigen Lebenssituation?

Sind Sie auf der Suche nach einem Menschen, der für Sie ein offenes Ohr hat?

Wünschen Sie Begleitung auf der vor Ihnen liegenden Wegstrecke?

Möchten Sie Veränderungen in Ihrem Leben angehen?

Wollen Sie erfahren, wie der Glaube zu einer unverzichtbaren Quelle in Ihrem Alltag wird?

 

Dann wagen Sie es doch und setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Die Mitarbeiter in unserem Seelsorgeteam freuen sich, wenn sie Sie begleiten dürfen. Vertrauen und Verschwiegenheit sind dabei für uns selbstverständlich.

Ansprechpartner
Laure Schneider, Tel. 08141/353932

Flyer zur Seelsorge

Konzept

Dokomente Haus 005Jede Art von Seelsorge in der Freien evangelischen Gemeinde Fürstenfeldbruck ist motiviert und getragen von der Liebe Gottes, die in Jesus Christus Mensch geworden ist (Joh. 3,16).

Wir sind überzeugt davon, dass durch den Glauben an Jesus Christus Menschen zu Kindern Gottes werden und damit im Kern ihrer Persönlichkeit eine Veränderung erfahren (2. Kor 5,17). Die Seelsorgearbeit in unserer Gemeinde will dabei helfen, das zu werden, was wir vor und für Gott schon sind: geliebte Kinder Gottes (1. Joh 3,1-2); also Menschen, die mit Gott und sich selbst versöhnt sind (Röm. 5,1).

Menschen sollen durch die Seelsorge in unserer Gemeinde lernen, als Geschöpfe Gottes heil zu werden. Sie dürfen ihr Leben als Christen und unverwechselbare Persönlichkeiten eigenverantwortlich gestalten. Sie sollen allmählich lernen, Jesus ähnlicher zu werden, indem sie die verändernde Kraft des Heiligen Geistes erfahren (Gal. 5,22).

Die Bereiche seelsorgerlichen Handelns in unserer Gemeinde – von der Basisseelsorge zur geistlichen Begleitung und zur therapeutischen Seelsorge – sind aufeinander bezogen.

Unser langfristiges Ziel ist, in all diesen Bereichen Menschen gut zu begleiten und die Betreuung immer weiter zu verbessern.Unsere MitarbeiterInnen verfügen über seelsorgerliche Grundkompetenzen wie:

  • Verschwiegenheit
  • Glaubens- und Lebenserfahrung
  • Menschenkenntnis
  • Einfühlungsvermögen

Einige haben besondere Schwerpunkte ausgeprägt, u.a. im Rahmen einer Ausbildung in BTS (Biblisch-Therapeutischer Seelsorge), Partnerberatung, Mediation etc.

Mitarbeiter

Seelsorgeteambild 006

Seelsorgeteambild 010