Schlagwort: Bildmeditation

„Die Heimkehr des verlorenen Sohnes“ von Harmeszoon Rembrandt van Rijn um 1622 (wurde 1766 von Katharina der Großen erworben)

#GaK2018 | Bildmeditation zum Bild „Die Heimkehr des verlorenen Sohnes“ von Harmeszoon Rembrandt van Rijn

Dieses Bild „Die Rückkehr des verlorenen Sohnes“ von Rembrandt zeigt seine Heimkehr. Sein Weggehen zuvor verband sich mit der Forderung: „Gib mir den Teil der Erbschaft, der mir zusteht!“ Da ging es nicht nur ums Erbe, sondern auch um das sofortige Verfügungsrecht darüber. Normalerweise hätte der Vater sonst noch das Recht gehabt, von dessen Ertrag seinen eigenen Unterhalt zu bestreiten.

Weiterlesen