Schlagwort: Gerd Ballon

Salzkörner auf einer Hand

Eure Rede sei allzeit freundlich und mit Salz gewürzt.

Eure Rede sei allezeit freundlich und mit Salz gewürzt. Kolosser 4,6

Der Monatsspruch für den Mai 2017.
Haben Sie das schon einmal erlebt: Sie kommen heißhungrig zum Mittagessen nach Hause oder ins Lokal, setzen sich an den gedeckten Tisch; man deckt Ihnen die dampfende, gut duftende Suppe auf; Sie greifen zum Löffel und nehmen den ersten Schluck – da bemerken Sie voller Entsetzen: es ist zwar kein Haar in der Suppe, aber leider – auch kein Salz. Das ist eine ärgerliche Sache, die der Küchenchef dann zu verkraften hat. Denn eine fade Suppe kann einem den Appetit arg verderben.

Weiterlesen

Symbolbild "Halten, nicht fallen": Baby in der Hand

Gott spricht: ich lasse Dich nicht fallen und verlasse Dich nicht.

Gott schafft geistliche Herausforderungen – schon allein, indem er uns beauftragt, dieses Leben zu leben, unsere Verantwortung in welchen Lebensbereichen auch immer zu übernehmen und nicht zu resignieren, aufzugeben, nachzulassen. Deshalb: „Ich lasse Dich nicht fallen und verlasse Dich nicht.“

Weiterlesen

Symbolbild "Auferstehung": Rotes Kreuz zwischen Pflanzen im Sand

Wenn aber Christus nicht auferstanden ist…

Und wunderbar, wenn der Heilige Geist es geschenkt hat, dass diese Predigt des Evangeliums heute Morgen das auch sein konnte: ein Gruß des Auferstandenen an seine Gemeinde. Wenn doch jeder von uns seine Bedenken gegen Jesus, gegen seine Auferstehung aufgeben und seinen Gruß erwidern würde – im wachsenden Vertrauen zu Jesus Christus und seinem Wort! – Warum?

Weiterlesen

#GaK2017 | 5. Woche: Die Gewissheit, nach der du dich sehnst – Der Heilige Geist und seine Führung

#GaK2017 | Predigt | Die Gewissheit, nach der Du Dich sehnst – Der Heilige Geist und seine Führung im Leben

Gottes Wort macht ganz klar: der Heilige Geist führt, tröstet und lehrt. Er ist der göttliche Fürsprecher, der Paraklet. Jeder wiedergeborene Christ darf die Gewissheit der Erfahrungen dieser Wirkungen des Heiligen Geistes haben.

Weiterlesen

#GaK2017 | 5. Woche: Die Gewissheit, nach der du dich sehnst – Der Heilige Geist und seine Führung

#GaK2017 | 5. Woche: Die Gewissheit, nach der du dich sehnst – Der Heilige Geist und seine Führung

Predigt am Sonntag, 26. März von Gerd Ballon: „Die Gewissheit, nach der du dich sehnst – Der Heilige Geist und seine Führung“

Bibeltext: : Johannes 14, 15-21
Gottes Wort macht ganz klar: der Heilige Geist führt, tröstet und lehrt. Er ist der göttliche Fürsprecher, der Paraklet. Jeder wiedergeborene Christ erfährt diese Wirkungen des Heiligen Geistes.

Weiterlesen

#GaK2017 | 3. Woche: Die Klärung, nach der du dich sehnst – Der Heilige Geist und Evangelisation

#GaK2017 | Predigt | Die Klärung, nach der Du Dich sehnst – Der Heilige Geist und Evangelisation

Weiter geht es mit unserem Segeltörn durch das Gebiet des Heiligen Geistes, seiner Wirkungen in der Gemeinde und seines Handelns an jedem von uns. Was haben der Heilige Geist und Evangelisation miteinander zu tun. Antwort: Alles, aber auch alles.

Weiterlesen

#GaK2017 | 3. Woche: Die Klärung, nach der du dich sehnst – Der Heilige Geist und Evangelisation

#GaK2017 | 3. Woche: Die Klärung, nach der du dich sehnst – Der Heilige Geist und Evangelisation

Predigt am Sonntag, 26. Februar von Gerd Ballon: „Die Klärung, nach der du dich sehnst –  Der Heilige Geist und Evangelisation“

Bibeltext: Römer 8, 12-17
Was haben der Heilige Geist und Evangelisation miteinander zu tun? Antwort: Alles, aber auch alles.

Weiterlesen

"Geborgenheitsort" - Künstlerischer Gottesdienst zu einer Arbeit aus Filz: Das Kunstwerk im Gottesdienst

Geborgenheitsort

ER ist da, umfließt, umwirbt mich, bietet mir seine Liebe, seinen Schutz, Heilung, seine Führung in Richtung meiner Bestimmung an. Wie ich Radiowellen nicht wahrnehmen kann, trotzdem sie um mich sind, so ist sein Geist um mich, überall, bereit mir alles zu schenken. Doch mein Geist ist verschlossen. Nur meine bewusste Entscheidung, sein Angebot – IHN -anzunehmen, öffnet meine Sinne, meine Wahrnehmung, meinen Geist, mein Herz für seine fürsorgliche Liebe. Ich werde neu geboren. Dann erlebe ich die Farbigkeit seines Wesens, erfahre den Strom des Lebens, berge mich mit meinem ureigenen Wesenskern in seinem Schutz und erfahre klare Weisung auf dem, von Beginn meines Lebens an erdachten Weg. Dann, dann erst erlebe ich Sinn, Freude und inneren Frieden. – Angekommen… im Geborgenheitsort.

Weiterlesen

Gemeinsam auf Kurs bleiben 2017: Logo: Schiff in der Kurve, Besatzung am Bootsrand

#GaK2017: Von den Früchten und Gaben des Heiligen Geistes – Begegnung mit den Geschenken Gottes an seine Gemeinde

Wir, Du und ich, dürfen Gott innig um die Geschenke seiner Geistesfrüchte bitten. Und wir dürfen sicher sein: unabhängig von unseren subjektiven Gefühlen werden wir von ihm beschenkt werden und uns geistlich weiter entwickeln.

Weiterlesen