Verschiedenes

Beiträge, die in keine andere Kategorie passen.

Kein Sonntagsgottesdienst am 7. Mai 2017

Liebe Besucher unserer Homepage,

bitte beachten Sie, dass unser sonst regelmäßig um 10.00 Uhr stattfindender Sonntagsgottesdienst am 7. Mai 2017 wegen einer Gemeindefreizeit leider ausfallen muss.
Danke, wenn Sie das ggfs. auch anderen weitersagen möchten.

Am 14. Mai freuen wir uns dann wieder um so mehr auf Ihren Besuch. Dann wird ein Gottesdienst zusammen mit vielen jungen Leuten stattfinden.

Ihr FeG – Team

Audio-Qualität der Predigten

Liebe Hörer unserer Predigten,

Leider gab es in den letzten Wochen immer wieder Schwierigkeiten bei der Audio-Aufnahme.

Teilweise ist die Qualität so schlecht, dass wir keine mp3’s veröffentlichen konnten.

Dies gilt für die Predigten am 16.10. und am 23.10.

Wir hoffen, das Problem jetzt gefunden und beseitigt zu haben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ein Salzstreuer und eine Glühbirne über dem Text: Sei dies. Matthäus 5, 13-16

Licht und Salz. Sei Dies

Das Licht ist elementar für das Leben hier auf der Erde und natürlich auch für unsere Seele und unseren Körper. Das Salz verleiht den Speisen erst den guten Geschmack und sorgt dafür, dass unser Körper richtig funktioniert. Gott sagt uns also in seinem Wort, dass wir zwei sehr wichtige Funktionen in der Welt übernehmen dürfen.

Und das finde ich wundervoll, dass ich Gott wichtig bin und eine Aufgabe hier in der Welt habe, die alle Christen eint.

Florian Hradetzky, Gemeindeleiter

Vier Fragen an die neuen Mitglieder der Gemeindeleitung: Florian

Lieber Florian,
wir vom Team Öffentlichkeit gratulieren herzlich zu deiner Wahl in die Gemeindeleitung. Auf die künftige Zusammenarbeit freuen wir uns! Und natürlich wünschen wir Dir Gottes reichen Segen für die verantwortungsvolle Aufgabe, die du übernommen hast.

Wir haben vier Fragen für Dich vorbereitet, damit du der Gemeinde auch auf diesem Weg Input geben kannst. Wir bedanken uns für das Vertrauen und die große Liebe, die du unserer Gemeinde entgegen bringt.

Weiterlesen