Cafe Regenbogen: “Innerlich jung und lebendig bleiben”

Innerlich jung und lebendig bleiben

Am Mittwoch, 12.06.2019 um 15 Uhr:

“Innerlich jung und lebendig bleiben”
mit Elfi Zimmermann, FeG FFB

Um Anmeldung wird gebeten bei:

Jutta Abt,
cafe-regenbogen@feg-ffb.de
Fon 08142 – 9638
oder durch Eintrag in einer Liste im Gemeindezentrum

Logo Cafe Regenbogen: Zeichnung, Wolke auf Sonne auf Regenbogen
Logo Cafe Regenbogen

Das Cafe Regenbogen findet im Gemeindezentrum der Freien evangelischen Gemeinde Fürstenfeldbruck statt:
Oskar-von-Miller-Straße 10
82256 Fürstenfeldbruck

Wochenspruch 19 / 2019

Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden. - 2.Korinther 5,17

Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden. 2.Korinther 5,17

Der Wochenspruch für die Woche vom 12.05.2019 – 18.05.2019

Wochenspruch 18 / 2019

Christus spricht: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben. - Johannes 10,11a.27.28a

Christus spricht: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben. Johannes 10,11a.27.28a

Der Wochenspruch für die Woche vom 05.05.2019 – 11.05.2019

Musikalisches Feuerwerk am 28.06.2019

Bild eines Publikums

Am Freitag, den 28.06.2019 lädt die Freie evangelische Gemeinde in Fürstenfeldbruck ab 19:00 Uhr wieder alle (Musik)-Interessierten ein, sich einen schönen Abend der Entspannung und der Freude an guter Musik “made by hand” zu machen.

Beim bereits 4. Musikalischen Feuerwerk werden Musiker aus der Gemeinde, aber auch Gast-Musiker aus dem Umland, ihr Können zum Besten geben.
Besonderes Highlight ist ein mexikanischer Operntenor mit Chor.

Erlaubt ist an diesem Abend alles – von Klassik bis Rock – von leise bis ganz laut!

Der Eintritt ist wie immer frei, um freiwillige Spenden wird gebeten.

Flyer musikalisches Feuerwerk 2019

Wochenspruch 17 / 2019

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. - 1.Petrus 1,3

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. 1.Petrus 1,3

Der Wochenspruch für die Woche vom 28.04.2019 – 04.05.2019

Jesus zeigt sich Maria

Symbolbild Ostern

Bei Maria Magdalena berührt sich zum ersten Mal die auferstandene Welt mit unserer Irdischen. Weil das so ist, kommt die Osterhoffnung, die Osterfreude bei mir auf. Die Auferstehung ist nicht nur für Gott. Auferstehung ist für jeden Menschen. Jesus macht uns zum Teil seiner neuen Welt. Das Fremdgeschehen wird zum Eigengeschehen. Anders gesagt, Ostern wird persönlich, wird mein Ostern.

„Jesus zeigt sich Maria“ weiterlesen