Die übernatürliche Gemeinde

Die Gemeinde ist ein übernatürlicher Organismus. An Pfingsten hat Jesus seine Gemeinde ausgestattet mit der Kraft Gottes, mit übernatürlichen Gaben und Fähigkeiten.

PredigerAdo Greve
ThemaDie übernatürliche Gemeinde
Reihe
Datum09.06.2019
Länge40:55
BibelstelleApostelgeschichte 2, 1 – 4; 1. Korinther 12, 27-28
Ado Greve, Pressereferent bei Open Doors Deutschland
Ado Greve, Pressereferent bei Open Doors Deutschland.
Ado Greve verkündigt seit mehr als 30 Jahren Gottes Wort und ruft die Menschen dazu auf, Jesus nachzufolgen und ihre Berufung zu ergreifen. Ado ermutigt dazu, Gottes Zusagen und Verheißungen völlig zu vertrauen.

Bibelstelle

Apostelgeschichte 2, 1 – 4

1 Und als der Tag des Pfingstfestes erfüllt war, waren sie alle an einem Ort beisammen. 2 Und plötzlich geschah aus dem Himmel ein Brausen, als führe ein gewaltiger Wind daher, und erfüllte das ganze Haus, wo sie saßen. 3 Und es erschienen ihnen zerteilte Zungen wie von Feuer, und sie setzten sich auf jeden Einzelnen von ihnen. 4 Und sie wurden alle mit Heiligem Geist erfüllt und fingen an in anderen Sprachen zu reden, wie der Geist ihnen gab auszusprechen.

1. Korinther 12, 27-28

27 Ihr aber seid Christi Leib und, einzeln genommen, Glieder.28 Und die einen hat Gott in der Gemeinde eingesetzt erstens als Apostel, zweitens andere als Propheten, drittens als Lehrer, sodann Wunderkräfte, sodann Gnadengaben der Heilungen, Hilfeleistungen, Leitungen, Arten von Sprachen.

Predigttext

Leider nicht vorhanden.

Kommentar verfassen