Von der Angst im Dunkeln und dem Licht am Ende des Tunnels

Dunkelheit kann Angst verbreiten. Leben ohne Licht ist für uns unvorstellbar. Wenn sich aber ein Lebensgefühl von „Angst-Dunkel“ einschleicht? Der alttestamentliche Prophet Jesaja spricht über Licht und Dunkelheit – und setzt ein starkes Hoffnungssignal!

PredigerTraugott Hopp
ThemaVon der Angst im Dunkeln und dem Licht am Ende des Tunnels
ReiheWeihnachten 2019
Datum22.12.2019
Länge29:15
BibelstelleJesaja 9,1
Traugott Hopp, Pastor der FeG FFB
Traugott Hopp, Pastor der FeG FFB

Bibeltext

Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht, und über denen, die da wohnen im finstern Lande, scheint es hell.

Kommentar verfassen