Unglaublich!

Unglaublich, ungewöhnlich, außerordentlich – so beschreiben wir Geschehnisse, die genau das sind: Schwer zu glauben, gegen unsere Gewohnheit, außerhalb der erwartbaren Ordnung. So war das erste Ostern, so ist Ostern auch heute. So muss Ostern sein. Und mittendrin eine heftige „Kabinen-Ansprache“ des Meisters. Auch an uns?

PredigerTraugott Hopp
ThemaUnglaublich!
Reihe
Datum04.04.2021
Länge18:43
BibelstelleMarkus 16, 1 – 4
Pastor Traugott Hopp, FeG Fürstenfeldbruck
Pastor Traugott Hopp, FeG Fürstenfeldbruck

Bibeltext

1 Und als der Sabbat vergangen war, kauften Maria Magdalena und Maria, die Mutter des Jakobus, und Salome wohlriechende Öle, um hinzugehen und ihn zu salben. 2 Und sie kamen zum Grab am ersten Tag der Woche, sehr früh, als die Sonne aufging. 3 Und sie sprachen untereinander: Wer wälzt uns den Stein von des Grabes Tür? 4 Und sie sahen hin und wurden gewahr, dass der Stein weggewälzt war; denn er war sehr groß.

Markus 16, 1 – 4

Kommentar verfassen