Wort Gottes? – Es findet statt!

Wort Gottes? Ja, zum Lesen oder Meditieren, als Ausgangstext für schöne Lieder oder Grundlage für die Entwicklung christlicher Lehrbildung. Doch es gibt noch eine weiter Dimension: Wort Gottes als „Event“, als ein Ereignis. Es findet statt, schafft Bewegung, setzt in Gang. So hat es Jona erlebt. Und wir?

PredigerTraugott Hopp
ThemaWort Gottes? – Es findet statt!
Reihe
Datum10.10.2021
Länge20:09
BibelstelleJona 1, 1 – 3
Pastor Traugott Hopp, FeG Fürstenfeldbruck
Pastor Traugott Hopp, FeG Fürstenfeldbruck

Bibeltext

1 Eines Tages empfing Jona, Amittais Sohn, eine Botschaft vom HERRN. Gott sprach zu ihm: 2 »Geh in die große und mächtige Stadt Ninive und kündige ihren Bewohnern mein Strafgericht an! Denn ihre Bosheit schreit zum Himmel, ich kann sie nicht länger mit ansehen!« 3 Jona machte sich auf den Weg – aber in die entgegengesetzte Richtung! Er floh vor dem HERRN und kam zunächst in die Hafenstadt Jafo. Dort fand er ein Schiff, das gerade nach Tarsis segeln sollte. Er bezahlte das Geld für die Überfahrt und ging an Bord.

Jona 1, 1 -3

Kommentar verfassen