Workshoptag Puppenpower: “Hauch deiner Puppe Leben ein”

NEUER TERMIN: Samstag, 21.10.2023 82256 Fürstenfeldbruck

Fasziniert schauen sowohl Kinder, als auch Erwachsene zu, wenn eine Handpuppe
sich zu Wort meldet. Egal, ob es Karl-Hermann, der schüchterne Igel ist, die freche Josefine oder der schlechtgelaunte Kater Go.

Manchmal machen sie einfach nur Spaß und locken auch die schüchternen Kinder aus der Reserve. Dann wieder erzählen sie uns die Geschichten der Bibel aus einer ganz neuen Perspektive oder übertragen diese in unser Leben. Puppenspiel ist eine schauspielerische Tätigkeit, die erlernt werden kann. An diesem Workshoptag wird es darum gehen, die Puppe als eigenständige Person wahrzunehmen und ihr Leben einzuhauchen, sodass die Zuschauer mitleben und mitleiden und wissen wollen wie es weitergeht.

Daniel Kallauch nimmt die Teilnehmenden in die Welt der Handpuppen hinein und lässt sie auch hinter die Kulissen schauen. Eine eigene Welt, die nicht nur von Worten lebt, sondern von Timing, Theater, Täuschung und Tiefgang. Überraschungen inklusive.

Wer seine Erfahrungen im Puppenspiel verbessern will, ist hier richtig. Unter Anleitung wird in diesem Workshop ganz praktisch an der Verbesserung der Spieltechnik gearbeitet. Es ist kein Bauchrednerkurs und auch das Schreiben von Texten und Dialogen steht nicht im Mittelpunkt.


Daniel Kallauch ist gebürtiger Bremer und dreifacher Vater. Schon als Kind hat ihn das Spiel mit Wortwitz gepackt und irgendwann nach seinem Theologiestudium bekam er eine Handpuppe in die Finger. Das blieb nicht ohne Folgen. So war bei seinem ersten offiziellen Familienkonzert 1991
der Spaßvogel Willibald schon mit von der Partie. Dieser vorlaute Vogel gehört zu dem Kindermusiker, genauso wie seine bekanntesten Lieder „Immer und überall“,„Einfach spitze“ und „Volltreffer“. Taucht der Norddeutsche irgendwo auf und Kinder erkennen ihn, so lautet ihre erste Frage: Wo ist Willibald?

In mehr als 30 Jahren hat Daniel Kallauch bei 3000 Auf- tritten unzählige Familien im ganzen Land mit Liedern und Geschichten, aber auch durch sein Puppenspiel begeistert. Der Spaßvogel Willibald hat seinen ganz eigenen Kopf und Charakter – und doch ist er nur eine Handpuppe, die von einem Wortakrobaten gespielt wird.


Samstag, 21. Oktober 2023, von 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
FeG Fürstenfeldbruck
Oskar-von-Miller Straße 10
82256 Fürstenfeldbruck

Anmeldung bitte per Mail:
info@DanielKallauch.de

Mehr Infos: Albrecht Hesmert, hesmert@gmx.de
Kosten (Seminargebühr inkl. Verpflegung):
bei Anmeldung und Zahlungseingang
bis zum 22. April 2023: 95,00 Euro pro Teilnehmer
ab dem 23. April 2023: 115,00 Euro pro Teilnehmer

Die Anmeldung wird erst durch die Überweisung des Teilnehmerbeitrages verbindlich.
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Plätze begrenzt.

IBAN DE77 7005 3070 0008 0024 12
wichtiger Betreff:
Puppen-WST +Name

Dieser Workshop ist für Puppenspielerinnen und -spieler gedacht, die schon ein bißchen Erfahrung mitbringen. Es geht darum, das eigene Spiel zu verbessern und die mitgebrachten Fähigkeiten auszubauen.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner