Biblischer Unterricht

Du bist wertvoll für Gott – willst Du wissen warum?

Lese… die Fakten mit uns! Die ganze Geschichte. Von Adam und Eva bis zur ersten Gemeinde..
Diskutiere… Wo merke ich das? Stimmt das? Was soll das?
Mach mit.. und probiere aus.

Der zweijährige Kurs „Biblischer Unterricht (BU)“ ist ein Angebot der FeG Fürstenfeldbruck für junge, interessierte Menschen ab 12 Jahren. Er gibt einen Überblick über die Bibel, vertieft einzelne Stellen und bespricht, was es heißt, Christ zu sein. Er enthält aber nicht nur theoretisches Wissen. Wir Mitarbeiter sind von Jesus begeistert.

Das möchten wir zeigen. Vielleicht springt ein Funke über. Und weil Verstehen am besten mit Selbertun geht, werden viele praktische Aufgaben vorkommen.

Wir treffen uns jeden Schulsonntag parallel zum Gottesdienst.

Weitere Infos bei

Thorsten Hegenscheidt

thorsten@familie-hegenscheidt.de

0174 413 4322

oder

Pastor Traugott Hopp

traugott.hopp@feg-ffb.de


#BU aktuell

Brief nach Japan

Im biblischen Unterricht in Fürstenfeldbruck behandelten wir Gemeindewachstum und wie aus der Urgemeinde eine so große, weltweite Christenheit geworden ist. Deshalb haben wir einen Brief an unsere Missionare geschrieben, um sie „emotional“ zu unterstützen und in Beziehung zu kommen. Über die Antwort von Ihnen haben wir uns super gefreut!.

Weihnachten nach Johannes

ber die unserer Meinung nach wichtigsten Wörter, überlegten was Johannes damit beschreiben wollte. Besonders schön fanden wir den Hinweis darauf, Kinder Gottes sein zu können.

Lukas Weihnachtsgeschichte

Wir spielten und malten, was wir von der Weihnachtsgeschichte alles wussten und was der Engelschor sang „Ehre sei Gott in der Höhe, Friede auf Erden den Menschen, die ihm wohlgefällig sind“.

Richtig oder falsch – was darf ein Christ?

Teil der dritten Einheit waren der Austausch und die Berichte über die einwöchige WWJD-Challenge, die natürlich weitergeführt werden kann; die Kurzwiederholung unserer Kategorien von vorletzter Woche, sowie die Richtig-Falsch-Gruppenarbeit (siehe Foto). Außerdem erzählten die Mitarbeiter, wie sie zum Glauben kamen.

Was bedeutet Jüngerschaft?

Nachdem wir uns im BU vorigen Sonntag damit auseinandergesetzt haben, wir als Menschen von anderen Menschen, Serien, etc. sind und was Jesus von menschlichen Vorbildern unterscheidet, haben wir Heute miteinander erarbeitet, was Christsein und Jüngerschaft in der Praxis bedeuten.


%d Bloggern gefällt das: