Warum hast du mich verlassen?

Gott ist hier

Gott ist nicht nirgendwo, – auch nicht irgendwo – sondern jetzt und hier! Wenn wir uns an ihn wenden, werden wir nicht enttäuscht und nicht allein gelassen. Jesus Christus, der am Kreuz so sehr gelitten hat, wie ein Mensch nur leiden kann, hat versprochen bei uns zu sein. Er hat versprochen zu hören, wenn wir nach ihm rufen und uns niemals allein zu lassen.

Geschätzte Lesezeit: 11 Minuten „Warum hast du mich verlassen?“ weiterlesen

Charakterstruktur und Glaube – oder: was hat unser Charakter mit unserem Glauben und mit der Häufigkeit von Zweifeln zu tun?

Symbolbild Charakter, Nahaufnahme Auge

Die Arbeit des Heiligen Geistes an unserem Geistlichen Leben konzentriert sich nicht darauf, alle Charaktere einzuebnen und gleichzuschalten. Gottes Geist hilft uns beim Verändern unserer Defizite: Zweifel im Glauben kann ich nicht einfach dulden – aber: ich brauche an ihnen nicht zu verzweifeln. Jesus hilft mir im Überwinden, auch wenn es mir schwerer fällt als dem Christen neben mir.

„Charakterstruktur und Glaube – oder: was hat unser Charakter mit unserem Glauben und mit der Häufigkeit von Zweifeln zu tun?“ weiterlesen

Die Erschaffung des Menschen

Die Erschaffung des Menschen

Gott hat die Menschen als seine Ebenbilder und die Krönung der Schöpfung geschaffen. Sie sollten Ihn als Gottes Vertreter auf Erden widerspiegeln und über sie herrschen. Dadurch sollte Gott verherrlicht werden. Die Sünde aber hat diese Ebenbildlichkeit entstellt und verzerrt, sodass Menschen in ihrer Sündhaftigkeit Gott nicht mehr gebührend widerspiegeln können, sondern sie leben im Gegensatz zu ihrer Bestimmung als Gottes Ebenbilder. Dieser Zustand lässt Gott nicht ewig zu und sein Zorn steht über solche entstellte Bilder. Aber Gott, in seiner Gnade, hat seinen Sohn Jesus Christus gesandt, der vollkommen war und als Mensch perfekt gelebt hat und sein Leben als Lösegeld für Menschen hingegeben hat. Alle, die an Ihn glauben, werden in sein Ebenbild verwandelt, sodass sie nochmal in der Lage sind, Gott zu widerspiegeln und die Bestimmung zu erfüllen, wozu Gott sie geschaffen hat.

Geschätzte Lesezeit: 11 Minuten „Die Erschaffung des Menschen“ weiterlesen

Müssen Christen wirklich den Zehnten geben?

Heuwagen. Symbolbild für den Zehnten

Der ‚Zehnte‘ – ein scheinbar unausrottbares Missverständnis unter Christen? Worum geht es beim Umgang mit dem Geld wirklich? Ein überraschender Einblick in ein spannendes Thema – mit neuen Herausforderungen …

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute „Müssen Christen wirklich den Zehnten geben?“ weiterlesen