Freunde für’s Leben?!

Freunde für’s Leben?! Predigt des 17.07.2022

Wir haben Bekannte, Kollegen, Nachbarn, Mitchristen, Vereinskameraden – haben wir auch Freunde?! Die einen sehnen sich nach Freundschaft, andere halten sie für völlig überbewertet. Unser kurzer Textabschnitt aus der Apostelgeschichte beschreibt eine Begegnung, aus der dann mehr wird, sehr viel mehr!

„Freunde für’s Leben?!“ weiterlesen

Gott? Unbekannt – aber da!

Gott? Unbekannt – aber da! Predigt des 10.07.2022

Es hätte ein gemütlicher Kurzurlaub werden können, mit Besichtigung all der historischen Sehenswürdigkeiten. Doch als Paulus nach Athen kommt schlägt sein Herz für die Menschen dort…

„Gott? Unbekannt – aber da!“ weiterlesen

Tu’s nicht! Letzter Ausweg – Selbsttötung?

Tu’s nicht! Letzter Ausweg – Selbsttötung? Predigt des 03.07.2022

Eben noch war seine Welt in Ordnung – doch dann fällt mit einem Ereignis seine Welt zusammen. Weiterleben – scheint ihm keine Option zu sein. Doch auf einmal sagt einer: „Tu’s nicht!“. Und er findet einen Weg in einen Neuanfang. Eine biblische Erzählung – nicht nur für damals…

„Tu’s nicht! Letzter Ausweg – Selbsttötung?“ weiterlesen

Pläne machen, aber…

Pläne machen, aber... Predigt des 26.06.2022

Gute Reiseplanung gehört für viele von uns zur ordentlichen Vorbereitung eines Ausflugs, eines Urlaubs oder einer Geschäftsreise. Wenn es dann aber nicht klappt, wie geplant?! Dann wird das Leben spannend. Wie ist das, wenn man mit und für Gott unterwegs ist – und die Pläne nicht aufgehen?!

„Pläne machen, aber…“ weiterlesen

Halbzeit-Fazit

Halbzeit-Fazit. Predigt vom 19.06.2022

Wir haben die erste Hälfte der Apostelgeschichte miteinander erarbeitet. Ziehen wir ein „Halbzeit-Fazit“. Was können wir lernen? Was nehmen wir mit? Welche Entdeckung passt für unsere Gemeinde?

„Halbzeit-Fazit“ weiterlesen

Gottes Zusagen bleiben bestehen

Gottes Zusagen bleiben bestehen. Predigt des 12.06.2022

Abraham ist unterwegs in einer unbekannten Gegend. Dort lernen wir eine ganz neue Seite an ihm kennen, er ist mißtrauisch und hat Angst. Doch anstatt Gott zu fragen, erklärt er seine eigene Ehe kurzerhand für aufgelöst. Er ignoriert dabei sowohl sein Frau Sara als auch die Zusagen Gottes. In dieser Predigt wird der Text sowohl aus der Sicht es Abraham als auch als der Sicht der Sara betrachtet. Schließlich greift Gott ein und die Verheißungen, die er Abraham gegeben hat, bleiben bestehen.

„Gottes Zusagen bleiben bestehen“ weiterlesen

Streit, Gespräch und eine Lösung?!

Streit, Gespräch und eine Lösung?! Predigt vom 05.06.2022

Mitten in die Freude, mitten in eine Aufbruchsstimmung – entsprechend dem Geist von Pfingsten, kommt unverhofft ein Streit. Es geht um viel: „Wann ist der Jünger von Jesus ein richtiger Jünger?!“. Wer darf sich eigentlich Christ nennen? Wer bestimmt die Rahmenbedingungen für Gemeindeleben? Heftig wird gestritten – und zugleich nach Schritten zur Konfliktbearbeitung gesucht. Modellhaft für uns?

„Streit, Gespräch und eine Lösung?!“ weiterlesen

Kopf und Herz sind wie ein Beet

Kopf und Herz sind wie ein Beet. Predigt vom 29.05.2022

Unterwegs für Jesus. Sie haben die „Best of“-Botschaft. Doch wie reagieren die Menschen? Was kommt an? Welche Reaktionen erleben die Botschafter damals – wir heute?

„Kopf und Herz sind wie ein Beet“ weiterlesen

„Ich bin“ und Ich-bin-Worte Jesu

"Ich bin" und Ich-bin-Worte Jesu. Predigt vom 22.05.2022

Die Ich-bin-Worten Jesu beschreiben, wie Gott rauf reagiert, das ich Mensch bin.

[Leider fehlen in der Aufnahme die letzten 5 Minuten. Den Inhalt können sie unten nachlesen (ab Punkt 3.2)]

„„Ich bin“ und Ich-bin-Worte Jesu“ weiterlesen

Berufen und gesandt

Berufen und gesandt. Predigt vom 15.05.2022

Engagierte Mitarbeiter, dynamisches Gemeindeleben, Gebet, die Suche nach Gottes Willen – und dann eine Neuerung, die Gott selbst in die Gemeinde einführt. Spannende Zeiten – und der Beginn einer nachhaltigen Bewegung. Menschen finden ihre Berufung, Menschen werden als „Gesandte“ der Jesus Bewegung auf Reisen geschickt, Menschen leben ihren Auftrag. Wir schauen ihnen „über die Schulter“.

„Berufen und gesandt“ weiterlesen