Das letzte Ma(h)l

Das letzte Ma(h)l. Predigt vom 07.03.2021

Ein großes Fest steht an, ganz Jerusalem ist in Feierstimmung. Auch die Jesus-Leute wollen mit ihrem Meister das „Passa-Fest“ begehen. Doch der festliche Abend nimmt einen besonderen Verlauf – und wird zur letzten gemeinsamen Mahlzeit der Gemeinschaft. Zugleich zur Grundlage einer Mahl-Feier, die Christen nun schon bald 2000 Jahre hindurch feiern…

„Das letzte Ma(h)l“ weiterlesen

Cafe Regenbogen: „Ich bin das Brot des Lebens (Joh. 6,48 -58). Was bedeutet mir das Abendmahl?“

Am Mittwoch, 13.03.2019 um 15 Uhr:

„Ich bin das Brot des Lebens (Joh. 6,48 -58). Was bedeutet mir das Abendmahl?“
mit Pfarrer Valentin Wendebourg, Erlöserkirche

Pfarrer Valentin Wendebourg, Erlöserkirche fürstenfeldbruck
Pfarrer Valentin Wendebourg, Erlöserkirche fürstenfeldbruck

Um Anmeldung wird gebeten bei:

Jutta Abt,
cafe-regenbogen@feg-ffb.de
Fon 08142 – 9638
oder durch Eintrag in einer Liste im Gemeindezentrum

Logo Cafe Regenbogen: Zeichnung, Wolke auf Sonne auf Regenbogen
Logo Cafe Regenbogen

Das Cafe Regenbogen findet im Gemeindezentrum der Freien evangelischen Gemeinde Fürstenfeldbruck statt:
Oskar-von-Miller-Straße 10
82256 Fürstenfeldbruck

Suchet mich, so werdet Ihr leben!

Symbolbild "Suche nach Leben". 2 Schaufeln im Sand

Heute Morgen feiern wir wieder einen Gottesdienst, in dem wir uns Zeit nehmen wollen zum Feiern des Abendmahls und zum Hören auf persönliche Berichte aus unserem ganz persönlichen Leben.
Und wir wollten dieses Lied von Silvia Hradetzky noch einmal gut einbetten in das Thema, das uns seit dem Nachdenken über das Amosbuch immer wieder einmal erreicht: „Suchet mich, so werdet Ihr leben!“
„Suchet mich, so werdet Ihr leben!“ weiterlesen