Halbzeit-Fazit

Halbzeit-Fazit. Predigt vom 19.06.2022

Wir haben die erste Hälfte der Apostelgeschichte miteinander erarbeitet. Ziehen wir ein „Halbzeit-Fazit“. Was können wir lernen? Was nehmen wir mit? Welche Entdeckung passt für unsere Gemeinde?

„Halbzeit-Fazit“ weiterlesen

Die erste Jesus-Kommune

Die erste Jesus-Kommune. Predigt vom 30.01.2022

Das Geheimnis einer lebendigen Gemeinde. Wir sind auf den Spuren dieser ersten Jesus-Gemeinde; versuchen zu verstehen, was sie ausmacht. Bequem ist das nicht. Das Leben der ersten Christen begeistert – und verstört. Es weckt Sehnsucht und löst Abwehrmechanismen aus. Können wir einen Zugang finden zur Erfahrung der ersten „Jesus-Kommune“ damals, der uns heute anregt und beflügelt?

„Die erste Jesus-Kommune“ weiterlesen

Start einer neuen Epoche

Start einer neuen Epoche. Predigt vom 23.01.2022

Es gibt Ereignisse in der Weltgeschichte, die eine neue Epoche eingeleitet haben – z.B. der Fall der Mauer 1989. Solch ein Ereignis war auch jener Tag, an dem Gott in Jerusalem der Jesus-Gemeinschaft seinen Geist schenkt. Von diesem Tag an leben die Jesus-Gemeinschaften, die Gemeinde des Christus aus dem Geheimnis einer lebendigen Gottesbeziehung – und mit einem Herzen für die Menschen aller Sprachen und Nationen.

„Start einer neuen Epoche“ weiterlesen

Ein Geist, ein Team, ein Ziel

Ein Geist, ein Team, ein Ziel. Predigt vom 23.05.2021

„Wo geht’s denn hin?“ – ein Achselzucken als Antwort. „Und reisen Sie allein?“ – wieder ein Achselzucken. „Ja, aber was genau haben Sie denn vor?!“ – noch ein Achselzucken.

Solch einem Kunden kann man nur schwer helfen. Sind wir als Christen ähnlich „unterwegs“? Was treibt uns an? Wohin wollen wir? Und wer ist noch mit dabei? – Pfingsten ist das Fest, das Christen einige Antworten gibt. Entdecken wir sie! 

„Ein Geist, ein Team, ein Ziel“ weiterlesen

Christen nehmen Anteil

Christen nehmen Anteil. Symbolbild: Hände ineinandergehalten. Bild von cocoparisienne auf Pixabay

In der Apostelgeschichte finden wir die Aussage „Sie hatten alles gemeinsam“.

Die Predigt will deutlich machen, dass sie das deshalb gemacht haben, weil sie aufeinander achtgaben und die Bedürfnisse der anderen wahrgenommen haben. Damit haben sie Gottes Gebot befolgt, nämlich den Nächsten zu lieben. Dies wiederum hatte als Grundlage, dass sie beständig in der Lehre und in der Gemeinschaft und im Gebet blieben.

Und es hatte zur Folge, dass sie Wohlgefallen beim Volk fanden und dass Gott täglich Menschen hinzufügte.

„Christen nehmen Anteil“ weiterlesen

Die übernatürliche Gemeinde

Himmel über den Bergen, ein fast übernatürlicher Anblick

Die Gemeinde ist ein übernatürlicher Organismus. An Pfingsten hat Jesus seine Gemeinde ausgestattet mit der Kraft Gottes, mit übernatürlichen Gaben und Fähigkeiten.

„Die übernatürliche Gemeinde“ weiterlesen

Der Heilige Geist schenkt Veränderung!

Symbolbild Pfingsten, Heiliger Geist: Mosaik der Jünger mit Feuerzungen

Vor 20 Jahrhunderten wurde in einer Gruppe von Jüngern eine Kraft aktiv, da explodierte der Heilige Geist so plötzlich, dass alle äußerst überrascht waren – die Jünger Jesu Christi, aber auch die Zuhörer. Tausende wurden vom Reden des Geistes Gottes angerührt und umgewandelt.
„Der Heilige Geist schenkt Veränderung!“ weiterlesen

Hauskreise – Erweckung in Kleingruppen

Du selber brauchst die Gemeinschaft eines Hauskreises, wenn Du nicht auf Dauer untergehen willst in den Abgründen Deines Herzens. Du brauchst Liebe, tragfähige Mitchristen, Gebet, Korrektur und auch einmal Ermahnung, Zuwendung und Freundschaft. Du brauchst das, weil Du ein Mensch bist. Und wenn Du darauf verzichtest, dann nimmst Du Dir etwas Wesentliches.

Daten

Prediger
Gerd Ballon
Thema
Hauskreise – Erweckung in Kleingruppen
Reihe
Datum
24.01.2016
Länge
27:01
Bibelstelle
Apostelgeschichte 2, 42

„Hauskreise – Erweckung in Kleingruppen“ weiterlesen

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner