Schlagwort: Cafe Regenbogen

Café Regenbogen: Programmübersicht 2 / 2018

Die Programmübersicht für das Café Regenbogen für die zweiten 6 Monate in 2018 (Änderungen vorbehalten):

  • 11. Juli 2018: „Die alttestamentliche Weisheitsliteratur“ von Thomas Scheitacker, Pastor der FeG Germering
  • 8. August 2018: Ausflug in die wunderbare Umgebung Oberbayerns
  • 12. September 2018: „Gezeitenwechsel – Gedichte und Bilder“ von Regina Blaschek, Passau
  • 10. Oktober 2018: „Kirche im Mittelalter“ von Thorsten Hegenscheidt, FeG Fürstenfeldbruck
  • 14. November 2018: „Miteinander leben“ von Christa Hornisch, Rinnenthal
  • 12. Dezember 2018: Vorweihnachtlicher Adventskaffee „Geschichten um Weihnachten bei Plätzchen und Stollen“

Jeweils 1 Woche vorher finden Sie hier den nächsten Termin: FeG FFB >> Cafe Regenbogen

Uganda

UPDATE Cafe Regenbogen: „Charakterstrukturen – Warum bin ich wie ich bin?“

Der Referent (Cafe Regenbogen, 14.3.18) fällt wegen Krankheit leider aus.
Es folgt das neue Thema

Am Mittwoch, 14.03.2018 um 15 Uhr:

„Charakterstrukturen – Warum bin ich wie ich bin?“
von Irmgard Stegmaier

 

Irmgard Stegmaier
Irmgard Stegmaier

Um Anmeldung wird gebeten bei:

Jutta Abt,
cafe-regenbogen@feg-ffb.de
Fon 08142 – 9638
oder durch Eintrag in einer Liste im Gemeindezentrum

Logo Cafe Regenbogen: Zeichnung, Wolke auf Sonne auf Regenbogen
Logo Cafe Regenbogen

Das Cafe Regenbogen findet im Gemeindezentrum der Freien evangelischen Gemeinde Fürstenfeldbruck statt:
Oskar-von-Miller-Straße 10
82256 Fürstenfeldbruck

Uganda

Cafe Regenbogen: „Gott erleben und Vertrauen – Missionseinsatz in Uganda“

Am Mittwoch, 14.03.2018 um 15 Uhr:

„Gott erleben und Vertrauen – Missionseinsatz in Uganda“
von Reinhard von Dessin

Eine Familie mit 3 Kindern macht sich auf den Weg nach Uganda um Gott zu dienen und erlebt IHN auf unterschiedliche Weise.
Bericht und Bilder über den Einsatz.

„Es hat sich gelohnt – Erlebnis und Wagnis zugleich. Wir haben Gott vertraut und IHN erlebt!“ – Reinhard von Dessin

Reinhard von Dessin
Reinhard von Dessin

Um Anmeldung wird gebeten bei:

Jutta Abt,
cafe-regenbogen@feg-ffb.de
Fon 08142 – 9638
oder durch Eintrag in einer Liste im Gemeindezentrum

Logo Cafe Regenbogen: Zeichnung, Wolke auf Sonne auf Regenbogen
Logo Cafe Regenbogen

Das Cafe Regenbogen findet im Gemeindezentrum der Freien evangelischen Gemeinde Fürstenfeldbruck statt:
Oskar-von-Miller-Straße 10
82256 Fürstenfeldbruck

Symbolbild Tod und Hoffnung (c) Pixabay: Eine Kerze in Dunkelheit

Cafe Regenbogen: „Dem Tod begegnen und Hoffnung finden“

Am Mittwoch, 14.02.2018 um 15 Uhr:

Dem Tod begegnen und Hoffnung finden
von Christa Müller-Thederan

Im nächsten Café Regenbogen geht es um ein oftmals schwieriges Thema: „Dem Tod begegnen und Hoffnung finden“.
Dabei wird Christa Müller-Thederan aus Adelshofen von ihren Erfahrungen mit Sterbenden und dem Sterben berichten.

Die Referentin arbeitet ehrenamtlich auf einer Palliativstation. Sie beschäftigt u.a. die Fragen, wie man Sterbenden die Angst vor dem Tod nehmen kann und wie man mit den Angehörigen umgehen und sie trösten kann.

 

Christa Müller-Thederan
Christa Müller-Thederan

Um Anmeldung wird gebeten bei:

Jutta Abt,
cafe-regenbogen@feg-ffb.de
Fon 08142 – 9638
oder durch Eintrag in einer Liste im Gemeindezentrum

Logo Cafe Regenbogen: Zeichnung, Wolke auf Sonne auf Regenbogen
Logo Cafe Regenbogen

Café Regenbogen: Programmübersicht 1 / 2018

Die Programmübersicht für das Café Regenbogen für die ersten 6 Monate in 2018 (Änderungen vorbehalten):

  • 10. Januar 2018: „Gedanken zur Jahreslosung 2018“ von Gerd Ballon, Pastor der FeG Fürstenfeldbruck
  • 14. Februar 2018: „Dem Tod begegnen und Hoffnung finden“ von Christa Müller-Thederan
  • 14. März 2018: „Gott erleben und vertrauen – Missionseinsatz in Uganda“ von Reinhard von Dessin
  • 11. April 2018: „Mit Liebe verpackt“ von Lucia Penn, FeG Fürstenfeldbruck
  • 09. Mai 2018: „Überraschungsthema“ von Irmgard Stegmaier, Fürstenfeldbruck
  • 13. Juni 2018: „Die Bibel – Gotteswort? Menschenwort?“ von Erich Abt, FeG Fürstenfeldbruck

Jeweils 1 Woche vorher finden Sie hier den nächsten Termin: FeG FFB >> Cafe Regenbogen

Nikolaus Ludwig von Zinzendorf und die Herrnhuter Brüdergemeine

Cafe Regenbogen: Nikolaus Ludwig von Zinzendorf und die Herrnhuter Brüdergemeine

Am Mittwoch, 11.10.2017 um 15 Uhr:

Nikolaus Ludwig von Zinzendorf und die Herrnhuter Brüdergemeine
Eine Zeit- und Bilderreise
mit Annegret Ballon

Ein Besuch des kleinen Ortes Herrnhut in der Oberlausitz machte die Referentin,
Annegret Ballon, neugierig, sich mit der Geschichte dieses besonderen Ortes
vertraut zu machen, dem Begründer der Herrnhuter Brüdergemeine, Nikolaus Ludwig
von Zinzendorf, und den Mährischen Brüdern. Untrennbar verbunden mit dem
Namen Herrnhut sind auch die weltweit gelesenen „Losungen“ und die bekannten
Herrnhuter Sterne.

Annegret Ballon, Pastorenfrau
Annegret Ballon, Pastorenfrau

Um Anmeldung wird gebeten bei:

Jutta Abt,
cafe-regenbogen@feg-ffb.de
Fon 08142 – 9638
oder durch Eintrag in einer Liste im Gemeindezentrum

Logo Cafe Regenbogen: Zeichnung, Wolke auf Sonne auf Regenbogen
Logo Cafe Regenbogen

Café Regenbogen: Programmübersicht 2 / 2017

Die Programmübersicht für das Café Regenbogen für die letzten 6 Monate in 2017 (Änderungen vorbehalten):

  • 12. Juli 2017: „Missionsbericht aus Japan“ von Doro und Jörg Eymann, Japan
  • 9. August 2017: Ausflug nach Oberschleißheim in die Porzellanaustellung
  • 13. September 2017: „Vom Hauskreis zur Weltreligion – das Christentum der Spätantike“ von Thorsten Hegenscheidt
  • 11.Oktober 2017: „Zinzendorf und die Herrnhuter Brüdergemeinde“ von Annegret Ballon
  • 8. November 2017: „Trost“ von Doris Rumpf
  • 12. Dezember 2017: „Geschichten um Weihnachten bei Plätzchen und Stollen“, Vorweihnachtliches Beisammensein

Jeweils 1 Woche vorher finden Sie hier den nächsten Termin: FeG FFB >> Cafe Regenbogen

Symbolbild "Gebet": Nahaufnahme betende Frau

Cafe Regenbogen: „Gebet“

Am Mittwoch, 08. Februar 2017 um 15 Uhr:

Gebet
von Jürgen Klammt, FFB

Jürgen Klammt am 28.02.2016 bei der Predigt "Die Gnade des Herrn geht zu Ende", ein Teil von Gemeinsam auf Kurs 2016
Jürgen Klammt am 28.02.2016 bei der Predigt „Die Gnade des Herrn geht zu Ende“, ein Teil von Gemeinsam auf Kurs 2016

Um Anmeldung wird gebeten bei:

Jutta Abt,
cafe-regenbogen@feg-ffb.de
Fon 08142 – 9638
oder durch Eintrag in einer Liste im Gemeindezentrum

Logo Cafe Regenbogen: Zeichnung, Wolke auf Sonne auf Regenbogen
Logo Cafe Regenbogen
Wartburg in Eisenach - Luthers Rückzugsort

Cafe Regenbogen: „Martin Luther und seine Zeit“

Am Mittwoch, 11. Januar 2017 um 15 Uhr:

„Martin Luther und seine Zeit“
von Pastor Thomas Scheitacker, FeG Germering

Pastor Thomas Scheitacker, FeG Germering
Pastor Thomas Scheitacker, FeG Germering

Um Anmeldung wird gebeten bei:

Jutta Abt,
cafe-regenbogen@feg-ffb.de
Fon 08142 – 9638
oder durch Eintrag in einer Liste im Gemeindezentrum

Logo Cafe Regenbogen: Zeichnung, Wolke auf Sonne auf Regenbogen
Cafe Regenbogen