Brief nach Japan

Brief des BU an unsere Missionare und Screenshot des Email-Postfachs mit Antwort
Im biblischen Unterricht in Fürstenfeldbruck behandelten wir Gemeindewachstum und wie aus der Urgemeinde eine so große, weltweite Christenheit geworden ist. Deshalb haben wir einen Brief an unsere Missionare geschrieben, um sie "emotional" zu unterstützen und in Beziehung zu kommen.

Über die Antwort von Ihnen haben wir uns super gefreut!.

Geöffnete Augen

Symbolbild "Geöffnete Augen": Nahaufnahme Auge einer Frau neben symbolischem offenen Fenster in Blau.

Schon 20 Jahre leben die Mitglieder unserer Kirchengemeinde, Jörg und Dorothea Eymann in Japan. Als Pastorenehepaar einer japanischen Kirchengemeinde bringen sie die Bibel und den Glauben an Jesus Christus zu den Japanern. Ohne Zweifel: Japaner sind anders – Deutsche auch, aber trotzdem bleibt die Botschaft der Bibel unverändert und erreicht die Herzen der Japaner, genauso wie die der Deutschen.
„Geöffnete Augen“ weiterlesen

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner