Wochenspruch 14 / 2022

Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde füllt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht. - Johannes 12,24

Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde füllt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht. Johannes 12,24

Der Wochenspruch für die Woche vom 27.03.2022 – 02.04.2022

Weinstock und Reben – Teil 2

Symbolbild "Weinstock und Reben": Nahaufnahme von Trauben an einer Reben, an einem Weinstock.

Wir sind ausersehen Reben zu sein, diese Verbindung zwischen dem knorrigen Weinstock und der Frucht. Kanäle für das Wasser des Lebens. Das sind die Christen!
(Teil 1)
„Weinstock und Reben – Teil 2“ weiterlesen

Weinstock und Reben – Teil 1

Symbolbild "Weinstock und Reben": Nahaufnahme von Trauben an einer Reben, an einem Weinstock.

Wir sind ausersehen Reben zu sein, diese Verbindung zwischen dem knorrigen Weinstock und der Frucht. Kanäle für das Wasser des Lebens. Das sind die Christen!
„Weinstock und Reben – Teil 1“ weiterlesen

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner