Schlagwort: Haus

Haus mit Fensterläden

Ich aber und mein Haus – wir wollen dem Herrn dienen!

Josua hat alle hierher bestellt. Er wird nicht mehr lange der erste Mann im Volk sein. Er ist zu alt. Seine Kraft lässt nach. Aber heute ist er noch einmal stark. Gespannt wartet man. Josua erzählt. Er erzählt die Geschichte seines Hauses, seines Volkes. Und diese Geschichte ist gleichzeitig die Geschichte mit dem lebendigen Gott. Josua erinnert an die Heilstatsachen Gottes, als er Israel aus der Verbannung geholt hat. Josua malt das Bild des großen, starken und liebenden Gottes.

Geschätzte Lesezeit: 12 Minuten

Weiterlesen

Zelt unter Sternen: Symbolbild für das Jungschar-Zeltlager-Wochenende

Wenn einem das Zelt lieber ist als das Haus…

Ich wünsche mir, dass unsere Gemeinde eine Gemeinschaft bleibt, in deren Mitte Gott gern weiterhin zeltet, weil es ihm bei uns gefällt – nicht weil wir so opferbereit, so gebetsfreudig, so lobpreiswütig und so begabt sind – sondern weil wir mit demütigen Herzen und in dem Bewusstsein unserer Schwachheit und Schuldhaftigkeit seine Vergebung und seine Gnade suchen. – Bei diesem Gott lasst uns bleiben. Zu seinem Zelt-Lager gehören wir dazu. Gott segne uns, mich und Euch, mit einer gesegneten Nachurlaubszeit im letzten Vierteljahr 2016.

Weiterlesen