Die ungewöhnliche Weihnachtsrede des Herrn Z.

Die ungewöhnliche Weihnachtsrede des Herrn Z. Predigt vom 19.12.2021

Was haben Sie sich vorgenommen für die Weihnachts- und Festtage? Gemütlich Essen, Ausschlafen, Spielen…?

Mit einer ungewöhnlichen Weihnachtsrede könnte Herr Z. noch den einen oder anderen Punkt für die Planung unserer Festtage beisteuern.

Vielleicht sogar unsere Perspektive auf das Weihnachtsfest noch verändern?

„Die ungewöhnliche Weihnachtsrede des Herrn Z.“ weiterlesen

Wochenspruch 16 / 2021

Christus spricht: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir. und ich gebe ihnen das ewige Leben. - Johannes 10,11a.27-28a

Christus spricht: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir. und ich gebe ihnen das ewige Leben. Johannes 10,11a.27-28a

Der Wochenspruch für die Woche vom 18.04.2021 – 24.04.2021

Wochenspruch 11 / 2021

Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein. wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht. - Johannes 12,24

Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein. wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht. Johannes 12,24

Der Wochenspruch für die Woche vom 14.03.2021 – 20.03.2021