Vater Unser

Bibel mit Vater Unser und Kreuz (c) Pixabay

Dem einen fällt es leicht, für andere ist es schwer: Gott mit Vater anzureden. Warum ist das so? Was bedeutet es, wenn Jesus uns einlädt den Schöpfer des Universums mit dem so persönlichen Wort „Vater“ anzusprechen.

„Vater Unser“ weiterlesen

Das Gespräch mit Gott – vom Beten

Das Gespräch mit Gott – vom Beten (c) Pixabay

Beten – irgendwie gehört es zum Christsein. Wie kommen wir dazu? Worum geht es beim Beten? Was hat Jesus seinen Nachfolgern dazu mit auf den Weg gegeben? Ein Blick in das Herzstück der Bergpredigt gibt konkrete Antworten, die weiterhelfen.

„Das Gespräch mit Gott – vom Beten“ weiterlesen

Warum Weihnachten? – „Du sollst ihn Jesus nennen!“

Weihnachten. Baum mit Bibeln

Weihnachten ist das Fest mit dem Baum, leckerem Essen und Zeit für die Familie. Aber ist das der wirkliche Grund? Igor Igel ist aus dem Winterschlaf erwacht – und versucht zu verstehen, was es mit dem Weihnachtsfest auf sich hat – und warum sich letztlich alles um Jesus dreht.

„Warum Weihnachten? – „Du sollst ihn Jesus nennen!““ weiterlesen

Wochenspruch 26 / 2019

Christus spricht: Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken. - Matthäus 11,28

Christus spricht: Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken. Matthäus 11,28

Der Wochenspruch für die Woche vom 30.06.2019 – 06.07.2019

Wochenspruch 14 / 2019

Der Menschensohn ist nicht gekommen, daß er sich dienen lasse, sondern daß er diene und gebe sein Leben zu einer Erlösung für viele. - Matthäus 20,28

Der Menschensohn ist nicht gekommen, daß er sich dienen lasse, sondern daß er diene und gebe sein Leben zu einer Erlösung für viele. Matthäus 20,28

Der Wochenspruch für die Woche vom 07.04.2019 – 13.04.2019

Versöhnung

Zwei Menschen reichen sich die Hände.

Versöhnung gehört zu Gottes Konzept des Lebens. Er selbst hat sich mit uns versöhnt. Deshalb sollen wir uns auch versöhnen.

[rt_reading_time label=“Geschätzte Lesezeit:“ postfix=“Minuten“ postfix_singular=“Minute“]

„Versöhnung“ weiterlesen

Geiselnahme auf Erden – Jesus die Austauschgeisel

Das Drama von Gladbeck: Täter hält Mädchen eine Waffe an den Kopf. Symbolbild für Geiselnahme auf Erden - Jesus die Austauschgeisel

Die Geiselnahme von Gladbeck jährte sich also in diesem Monat zum 30. Mal. Und einer der damaligen Geiselnehmer ist wieder in Freiheit und bekommt eine neue Chance zu zeigen, dass er diese Begnadigung verdient.

Grund genug für mich, Sie und Euch heute Morgen an dieses Ereignis damals zu erinnern in dieser Predigt über das Thema: „Geiselnahme auf Erden – Jesus die Austauschgeisel: Über die Befreiungstat Gottes“.

[rt_reading_time label=“Geschätzte Lesezeit:“ postfix=“Minuten“ postfix_singular=“Minute“]
„Geiselnahme auf Erden – Jesus die Austauschgeisel“ weiterlesen