Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst

Titelbild zur Jahreslosung 2018: Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst. Offenbarung 21,6

So, am Jahresende wurde bisher immer die Predigt über die Jahreslosung des zurückliegenden Jahres modifiziert wiederholt, so auch heute. Wir schauen uns also heute Morgen noch einmal die Jahreslosung 2018 an.

Geschätzte Lesezeit: 9 Minuten „Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst“ weiterlesen

… bereitet wie eine geschmückte Braut für ihren Mann.

Und ich sah die heilige Stadt, das neue Jerusalem, von Gott aus dem Himmel herabkommen, bereitet wie eine geschmückte Braut für ihren Mann. - Offenbarung 21,2

Und ich sah die heilige Stadt, das neue Jerusalem, von Gott aus dem Himmel herabkommen, bereitet wie eine geschmückte Braut für ihren Mann. [Bibelstelle]

Der Monatsspruch für den November 2017.

Ist das nicht ein schönes Bild für das, was die Christliche Gemeinde als ihre wunderbare Zukunft beschreibt: eine strahlende Braut, die ihrem Bräutigam zugeführt wird?
„… bereitet wie eine geschmückte Braut für ihren Mann.“ weiterlesen

Jahreslosung des Jahres 2018

Titelbild zur Jahreslosung 2018: Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst. Offenbarung 21,6

Wir schauen uns nun heute Morgen die Jahreslosung des Jahres 2018:

„Wer durstig ist, den werde ich umsonst aus der Quelle trinken lassen, aus der das Wasser des Lebens strömt.“

Den Zusammenhang finden wir weiter unten, und er ist wichtig, um so einen Satz nicht einfach aus dem Zusammenhang zu reißen.

Geschätzte Lesezeit: 9 Minuten
„Jahreslosung des Jahres 2018“ weiterlesen