Alle Wege führen nach Rom

Alle Wege führen nach Rom. Predigt vom 18.09.2022

„Rom – die ewige Stadt!“ war schon zur Zeit des Paulus ein gewaltiges Zentrum von Macht, Kultur, Militär und Religon. Jetzt kommt mit Paulus ein Mann aus der entfernten Provinz dort an. Als Gefangener. Kein Tourismus-Programm erwartet ihn. Dafür aber andere Überraschungen…

„Alle Wege führen nach Rom“ weiterlesen

Schiffbruch

Schiffbruch. Predigt vom 11.09.2022

„Es war so ein guter Plan, aber ich damit voll baden gegangen!“ – „Sie hatten so gut begonnen, aber haben dann Schiffbruch erlitten!“. So sprechen wir von Unternehmen, Plänen und Menschen – die ein Scheitern erleben. Auch die Apostelgeschichte spricht vom Schiffbruch. Dramatisch und „filmreif“ werden die Szenen geschildert. Doch sie haben mehr zu sagen, als eine alte Seefahrt-Geschichte zunächst vermuten lässt.

„Schiffbruch“ weiterlesen

Der Mensch lenkt – und was denkt Gott?!

Der Mensch lenkt – und was denkt Gott?! Predigt vom 04.09.2022

Das macht doch keinen Sinn! Es läuft auf einmal nicht mehr. Menschen bestimmen so sehr über das Wohl und Wehe anderer – und die Sache Gottes leidet. Selbst der engagierte Botschafter Paulus, der mit vollem Einsatz für Gott unterwegs ist, wird so „ausgebremst“. Auf einmal bewegt sich nicht mehr viel in seinem Leben. Belastend, herausfordernd, zäh. Der Mensch lenkt – und was denkt sich Gott?

„Der Mensch lenkt – und was denkt Gott?!“ weiterlesen

Gott? Unbekannt – aber da!

Gott? Unbekannt – aber da! Predigt des 10.07.2022

Es hätte ein gemütlicher Kurzurlaub werden können, mit Besichtigung all der historischen Sehenswürdigkeiten. Doch als Paulus nach Athen kommt schlägt sein Herz für die Menschen dort…

„Gott? Unbekannt – aber da!“ weiterlesen

Kopf und Herz sind wie ein Beet

Kopf und Herz sind wie ein Beet. Predigt vom 29.05.2022

Unterwegs für Jesus. Sie haben die „Best of“-Botschaft. Doch wie reagieren die Menschen? Was kommt an? Welche Reaktionen erleben die Botschafter damals – wir heute?

„Kopf und Herz sind wie ein Beet“ weiterlesen

Berufen und gesandt

Berufen und gesandt. Predigt vom 15.05.2022

Engagierte Mitarbeiter, dynamisches Gemeindeleben, Gebet, die Suche nach Gottes Willen – und dann eine Neuerung, die Gott selbst in die Gemeinde einführt. Spannende Zeiten – und der Beginn einer nachhaltigen Bewegung. Menschen finden ihre Berufung, Menschen werden als „Gesandte“ der Jesus Bewegung auf Reisen geschickt, Menschen leben ihren Auftrag. Wir schauen ihnen „über die Schulter“.

„Berufen und gesandt“ weiterlesen

„… mit Christus auferstanden“ – Was Ostern und Taufe verbindet.

„… mit Christus auferstanden“ – Was Ostern und Taufe verbindet. Predigt vom 17.04.2022

Kaum zu glauben?! Damals wie heute bietet die Auferstehung ein Geheimnis. Bedeutsam ist die Auferstehung aber nicht nur als „historisches Ereignis“, sondern ebenso als eine persönliche Erfahrung. Diese wird besonders mit der Taufe verbunden. Paulus erinnert die Christen daran – lassen auch wir uns neu darauf ein.

„„… mit Christus auferstanden“ – Was Ostern und Taufe verbindet.“ weiterlesen

Auf den Kopf gestellt

Auf den Kopf gestellt. Predigt vom 27.03.2022

Die Wandlung „vom Saulus zum Paulus“ wurde sprichwörtlich. Verhaltensweisen, Ziele, Werte scheinen „auf den Kopf gestellt“. Was gestern galt – geht heute ganz anders. Die ersten Tage des neuen Jesus-Nachfolgers sind bereits sehr abenteuerlich. Was genau hat sich verändert – und wie verhalten sich die Menschen drumherum? Was ist, wenn meine Geschichte mit Jesus so ganz anders begann?

„Auf den Kopf gestellt“ weiterlesen
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner